Mitglied beim
Zuchtverband :

494Bild
HomeBild2

News

© Copyright auf Text und Bilder bei
Perktold

Im Zuge der neuen Aufstellung der Zuchtstätte möchten wir uns ganz herzlich bei Inge Welzig vom Tierschutz bedanken.

Sie war mit Rat und Tat zur Seite und ist eine große Bereicherung, und jederzeit mit Eifer bei der Sache, wenn es um ein quirliges Lebewesen geht :-) Es ist uns eine große Ehre, solch eine großartige Frau kennenlernen zu dürfen.
Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Manuela Prantl, welche aufopferungsvoll eine Katzenstation für alte, kranke und auch blinde Katzen hier im Pitztal führt.

Wenn Sie diesen beiden helfen möchten, ob mit Spenden oder mit Taten, so können wir gerne einen Kontakt herstellen :-)


Ich bin stolz auf meine
Hunde und ihre Erfolge :-)

 

Vom einfachen Sehr gut, bis
hin zum Champion

IMG_20161018_000305

Billig-Hunde?  Viel Glück, denn das was Sie bekommen, ist oft krank, seelisch gestört, zu früh von der Mutter weg genommen....wenn überhaupt existent.....Gerne können Sie sich selber informieren, geben sie einfach bei einer Suchmaschine folgende Worte ein:
“Wühltischwelpen” oder “Hundevermehrer” oder
“Hundemafia”

krone

Trauriger Einsatz des Tierschutzes um 39 Hunde aus der Hand eines Vermehrers zu retten !!!  Wenn Sie wissen wollen, wie die Elterntiere von Billighunden leben, so betrachten Sie folgende Bilder und bedenken Sie, auch Sie unterstützen mit dem Kauf solcher Hunde unendliches Elend  -->

409150_302436123148326_120066878051919_840501_1179681893_n 418219_302435976481674_120066878051919_840498_1931730068_n 418471_302435913148347_120066878051919_840497_1306836678_n

Hunde mit schweren Hautkrankheiten oder Entzündungen, welche unbehandelt waren....

423895_302436033148335_120066878051919_840499_520463403_n 408847_302436286481643_120066878051919_840505_1369924449_n 418991_302436063148332_120066878051919_840500_1265391841_n
419600_302436799814925_120066878051919_840514_1513968184_n 419037_302436469814958_120066878051919_840509_326651867_n 424073_302437039814901_120066878051919_840520_1277689185_n

“Lebensraum” von Hunden und Züchter.....  Wollen Sie von dort einen Welpen, gesund, sozialisiert, sauber, und den Züchter als kompetenten Ansprechpartner bei Fragen??


Wichtige Info für zukünftige Hundebesitzer:

Wie überall gibt es auch hier schwarze Schafe, welche ihre Hunde wie Ware günstig los werden wollen. Viele dieser armen Geschöpfe sind aus dem ehemaligen Ostblock, bekamen nie korrektes Futter, lebten unter unhygienischen Bedingungen, weder Muttertier noch Welpe werden entwurmt oder gar geimpft ....... Wer der Vater war, wird auch für immer ein Rätsel bleiben.
Inzwischen sind sogar Fälschungen von Impfpaß und diverser anderer Papiere vorgefallen.

Immer wieder hört man von Transporten quer durch Europa, wobei diese Hundehändler einen “Ausschuß” von ca. 40% einrechnen, das sind Welpen, welche während des Transportes sterben. Nicht eingerechnet sind die viele Hunde, welche einige Tage nach Übergabe sterben oder gar an Krankheiten dahinsiechen. Jeder Tierarzt und auch alle Tierheime können Sie über diese Problematik aufklären und auch in den Medien gibt es immer wieder Beiträge.
 
Wir distanzieren uns in schärfster Form von diesen “Billighunden” (ist nicht gegen die Hunde, sondern gegen diese Händler gerichtet) und halten uns strengstens an die Zuchtbestimmungen des Österreichischen Kynologenverbandes und des Salzburger Rassehundevereins. Auch Kontrollen können bzw. werden bei uns durchgeführt. Einerseits werden unsere Hunde regelmäßig tierärztlich untersucht und jeder Wurf vom Zuchtwart des betreffenden Vereins kontrolliert und abgenommen. Und auch wir sehen uns die zukünftigen Besitzer an, denn nicht jeder sucht ein Familienmitglied oder ist reif, mit einem Hund zusammen zu leben ( zB welches Mädchen mit 16 Jahren hat genug Verantwortungsgefühl, Zeit und Geld für Futter, Tierarzt, Spielzeug,....)

Wenn Sie sich die Frage stellen “Ich benötige keine Papiere!” und hoffen, daß dann der Hund billiger wird, dann sollten sie sich vor Augen führen, daß nicht die Ahnentafel diese Differenz begründet, sondern die Herkunft!! und die Gesundheit!!, die ein Hund aus einer korrekt geführen Zuchtstätte aufweist

Da wir von Emails überhäuft werden, welche immer individuell von uns beantwortet werden, ohne dass oftmals eine Rückantwort kommt, und wir diese tote Zeit lieber unserem Rudel schenken wollen, werden nur mehr ernstgemeinte Emails beantwortet (also keine Zweizeiler wie zB “Hätten Sie noch Welpen frei? hab interesse? wieviel würde der kosten? gruss “) bzw. sind wir immer über das Telefon/Handy erreichbar. Genauere Informationen geben wir generell nur noch per Telefon bekannt. Alles andere ist auf diesem Webportal angegeben!

Sollten Sie sich für einen Hund interessieren, so nehmen wir uns gerne die Zeit, Sie bei uns bei einem informativen Gespräch begrüßen zu dürfen. Schon so mancher Besucher war von der familiären Athmosphäre, der Reinlichkeit und dem Leben in unserem Haus begeistert und freut sich, bald wiederkommen zu dürfen.

Zum Seitenanfang

E-Mail mit Fragen oder Kommentaren bitte an  info@chihuahua-tirol.at

© Copyright 2009-2018 auf Bilder und Text bei Bruno und Christa Perktold
    all rights reserved